Neuer Chef/Chefin

Nachmieter

gesucht :-)

 

 

Am Freitag, den 29.3.2019

ist mein letzter Tag im All In Diner

Scheiden tut weh ...

Seit Dezember suche ich einen Nachfolger für das All In Diner.

Nebenbei habe ich meinen Partyservice voran gebracht

und für April und Mai bereits einige Konfirmationen

und standesamtliche Hochzeiten in der Pipeline,

die ich neben dem All In Diner nicht bewerkstelligen kann.

 

Ich dachte, ich hätte bis dahin jemanden gefunden.

Leider nein.

Die Leute kommen z. T. mit ganz falschen Vorstellungen zu mir

und möchten den Betrieb neben der Kita halbtags und nebenbei bewirtschaften.

Den Zahn muss ich denen dann leider ziehen.

Entweder ihr befindet euch in einem intakten Familienverbund

und könnt euch bei Kinderbetreuung und Selbstständigkeit gegenseitig unterstützen

oder ihr seid Einzelkämpfer, wie ich,

dann braucht ihr aber Mitarbeiter.

Denkbar wäre auch, dieses Konzept in anderen Städten zu etablieren.

Self made Burger werden immer angesagter.

Die Leute stehen auf handgemacht - mit Liebe - und so :-)

Der Betrieb läuft - dank euch allen - gut!

Dafür muss man sich aber auch strecken.

... mit viel Energie und Spaß bei der Arbeit.

 

Bleibt mir gewogen.

Ich vermiss euch jetzt schon :-) 

 

 

 

Aktuelle Neugigkeiten zum 6.3.2019

Bisher hatte ich einige Anfragen und auch 4 Besichtigungen. 

Ein junger Mann war ganz "heiß" drauf, mit seiner Familie zusammen den Betrieb zu übernehmen. Mit allen Rezepten, Lieferanten und bloß nix verändern: "Wir sind großer Fan vom All In Diner und wollen alles so lassen!".  Sehr schön - freut mich - kommt doch mal vorbei.

Beim VorOrtTermin war er immer noch Feuer und Flamme. Er kam schon mit konkreten Ideen - wir wurden uns handelseinig, denn meine Einrichtung wollte ich nicht verschenken. Mit dem Ergebnis, dass er sich am nächsten Tag an die wichtigsten Eckdaten nicht mehr erinnern konnte ... :-)

Was hätte mein Papa gesagt: Luftpumpe! Jetzt hab ich auch eine kennen gelernt.

 

Zwischenzeitlich habe ich Kontakt zu einer Unternehmensberatung aufgenommen, die einen Pool für Unternehmensnachfolge betreibt, hauptsächlich im handwerklichen Bereich. Nun auch Gastro :-)

 

Ich bemüh mich redlich, wie ihr seht, damit das All In Diner genau so erhalten bleibt - was sich wirklich JEDE/R, der hier rein kommt wünscht: "Hauptsache ich kriege meine Schnitzel weiterhin, hoffentlich gibt es dann den und den Burger noch ..." 

 

Ich glaube aber auch, dass dieser kleine Laden in seinen Möglichkeiten, die für einen Unterneher hier bereits gegeben sind, unterschätzt wird.

Meldet euch, ich zeig euch alles und gebe euch auch Einblick ins Heiligste, damit ihr wisst, dass ihr durchaus mit und von diesem Betrieb leben könnt. 

 

Mein Pachtvertrag läuft im Mai 2019 aus, falls sich bis dahin niemand gefunden haben sollte, hinterlasse ich das Häuschen wieder so, wie ich es 2009 vorgefunden habe: Weiße Fassade und innen drin vier, bis unter die Decke gekachelte Wände. Denn dann muss alles raus - da ich die Küchen-/Gastraumwände gezogen hab,e incl. der Elektroinstalltion für die ganzen Kraftstromgeräte etc. 

 

Hoffen wir, dass jemand Bock hat !!!

Wir alle würden uns freuen!

 

 

...........................................

 

 

Bewirb dich als Nachfolger für das All In Diner.

 

Ihr seid StartUpper, wollt euer eigenes Ding machen?

Ihr seid gastro-erfahren oder wild entschlossen, euch jetzt endlich selbstständig zu machen?

 

Ich hab alles vorbereitet :-)

Kein Sprung ins kalte Wasser - der Weg ist geebnet.

 

Und genügend Spielraum für eigene Ideen:

Wie wäre es mit Burger & Eis?

Macht euer eigenes Eis und verkauft Burger.

Die neue Saison startet - wie wäre es mit

Burger & Shakes?

 

Die Terrasse hat über 40 Plätze und ist im Sommer immer gut besucht...

 

Ich freu mich auf euch...

 

Eines musste ich aber meinen tollen Gästen versprechen:

Ihr müsst wieder abends und am Wochenende auf haben!!!

 

Das ist WICHTIG!!!

 

Schreibt an: a.klettke@gmx.de oder 0160 128 50 61

 

...

Aktuelle Information für meine lieben Gäste   -  STAND 13.02.2019  -  :

Ich hatte ja die SuperIdee von einem BurgerBraterCasting. 

Was ich nicht bedacht hatte war, dass nicht jeder Interessent über seine Pläne,

das All In Diner übernehmen zu wollen, auch gleich öffentlich sprechen möchte. 

Im Januar hatte ich 3 Besichtigungen - aber noch nichts Konkretes.

Jetzt im Februar hatte ich bereits 5 Interessenten, wovon einer sofort gefragt hat,

ob er auch die Rezepte und alles, alles so übernehmen könnte, wie es bisher ist.

Ja klar! Das ist die Bedingung.

Täglich muss ich meinen Stammgästen versprechen, dass alles so bleibt wie bisher, nur die Öffnungszeiten müssen sich wieder ändern, so dass auch abends und an den Wochenenden geöffnet ist.

Auf jeden Fall - das hatte ich versprochen!

Sobald sich jemand konkret wird, gebe ich euch Bescheid.

Bis dahin werde ich mir große Mühe geben, den perfekten Nachfolger/In zu finden.

Versprochen!